Die Spaßmacher

Ab 15. August im Kino

Der Großteil der Arbeitnehmer geht mit Mitte 60 in Rente. Doch die Clowns vom Kakerlaki Clowntheater denken gar nicht daran und lassen es sich nicht nehmen, ihre nächste Tournee zu planen. Schließlich ist ein Leben als Clown keine Frage des Alters. So bereisen sie als der arrogante und rechthaberische Clown Ferdinand und als sein liebenswürdiger und intelligenter Freund Beppo von Villingen-Schwenningen aus die gesamte Republik und erzählen Geschichten von der Hexe Wackelzahn, fangen mit Kindern Traumseifenblasen und fürchten sich gemeinsam mit ihnen vor Monstern. Der Dokumentarfilmer Klaus Peter Karger begleitet die beiden durch ihr Jubiläumsjahr, zeigt ihr aktuelles Programm und lässt die Künstler Uwe Spille und Roland Kurz auch selbst zu Wort kommen. Dabei blicken sie auf die Anfangszeit des Clowntheaters zurück und geben zu, dass es nicht immer leicht ist, seinen Lebensunterhalt als Clown zu verdienen.

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>