Versailles, Staffel 3

Netflix, ab 30. Juni

Der mit 28 Jahren noch junge König Ludwig XIV. (George Blagden) will – neben militärischen und wirtschaftlichen Erfolgen seines Landes – der Welt vor allem eins präsentieren: seine uneingeschränkte Macht. Um vor Aufständen besser geschützt zu sein, entscheidet Ludwig sich, das Jagdschloss in Versailles zum Regierungssitz und prachtvollen Palast auszubauen. Ein teures und langwieriges Unterfangen, das mehrmals an mangelndem Geld sowie diversen politischen Intrigen zu scheitern droht. Aber der zukünftige Sonnenkönig trotzt allen Widrigkeiten und treibt sein Bauprojekt voran. Gleichzeitig muss er seinen jüngeren Bruder, Herzog Philipp I. d’Orléans (Alexander Vlahos) in Zaum halten, mit dessen Ehefrau der König ein Verhältnis pflegt. Sein – offen homosexueller – Bruder leidet zunehmend daran, dass der mächtige König ihn an keinen politischen Prozessen beteiligt und will nur eins: in den Krieg ziehen und auf dem Schlachtfeld Ruhm und Ehre erlangen. Und auch dem französischen Hochadel gefällt es gar nicht, dass Ludwig jedem Edelmann einen schriftlichen Adelsnachweis abverlangt.

Quelle: filmstarts.de

Kategorie: Drama, Netflix, Slider, Trailer
Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>