Jack Ryan: Shadow Recruit​

Amazon Prime Video, ab 17. Juni

Der Wirtschaftsstudent Jack Ryan (Chris Pine) verlässt nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 die Uni und schließt sich freiwillig den Marines an. Bei einem Einsatz in Afghanistan wird er dann allerdings schwer verletzt und muss sich in eine langwierige Behandlung bei der Ärztin Cathy Muller (Keira Knightley) begeben. Ein weiterer Fronteinsatz kommt nicht infrage, aber Ryan muss dennoch schneller wieder zur Waffe greifen, als ihm lieb ist. Unter einem Vorwand lädt ihn der CIA-Agent William Harper (Kevin Costner) zu einem Gespräch ein. Der Geheimdienstler bittet Ryan um Hilfe bei der Vereitelung eines Anschlags, der den kompletten Zusammenbruch des Finanzwesens zur Folge haben könnte. Die Gefahr geht angeblich vom russischen Oligarchen Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) aus, der zuerst die Vereinigten Staaten und dann sämtliche wichtigen Finanzplätze lahmlegen will. Entgegen anfänglicher Widerstände lässt sich Ryan darauf ein, sich wieder als Student einzuschreiben und undercover gegen Cherevin vorzugehen. Dies soll nach Möglichkeit ohne Waffengewalt erfolgen. Ryan verfängt sich jedoch schnell in einem Netz aus Intrigen – und dann taucht auch noch Cathy in Moskau auf…

Quelle: filmstarts.de

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>