Tyler Perry’s The Single Moms Club

Netflix, ab 6. Juni

Fünf völlig verschiedene Frauen, ein Problem: Sie sind allesamt alleinerziehend und haben Probleme damit, sich neben dem Job auch noch in vollem Umfang um ihren Nachwuchs zu kümmern. Dieser rebelliert immer stärker zu Haus, jedoch auch in der Schule kommt es vermehrt zu Schwierigkeiten.  Infolge von Vandalismus müssen die fünf Mütter (Amy Smart, Wendi McLendon-Corvey, Nia Long, Zulay Henao und Cocoa Brown) in der Schule zu einem Gespräch kommen, in dem ihnen erklärt wird, wie ihre Kinder richtig zu erziehen seien. Trotz aller Unterschiede schließen die Mütter Freundschaft und verbünden sich gar in einem Single-Womens-Club. bei ihren Treffen sprechen sie nicht nur über ihre Kinder und die Sorgen, die sie sonst im Leben umtreiben, sondern geben sich gegenseitig Tipps, wie attraktive Männer zu umgarnen sind…

Quelle: filmstarts.de

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>